Einfach überzeugend

Fahrrad-Wohnanhänger neu gedacht!

Viele gute Gründe, die für den Fahrrad-Wohnanhänger Scout sprechen

In wenigen Minuten aufgebaut

Mit wenigen Handgriffen und max. 3 Minuten sind die beiden Modelle „Scout-Compact“ und „Scout-Center“ ruckzuck aufgebaut und für die „Scout-Comfort“-Variante brauchen Sie nur zwei Minuten länger.

Komprimierte Reisemaße

Durch die Klappmechanik lässt sich der Scout für die Fahrt in eine kompakte Box verwandeln. Für Sie bedeutet das freie Sicht nach hinten und geringere Anfälligkeit gegen Seitenwind.

Mehr als nur ein Urlaubscamper

Durch den schnellen Aufbau, viel Stauraum und hohe Mobilität punktet die Scout-Serie nicht nur für den nächsten Radurlaub.

Vorzelt mit voller Stehhöhe

Das zum Scout erhältliche Vorzelt ist mit wenigen Handgriffen monitert. Im Vorzelt können Sie sich bequem und bei voller Stehhöhe umziehen oder bei schlechtem Wetter aufhalten. Das leichte Nautimar light Gewebe ist nicht nur wasserdicht und sonnenlichtbeständig, sondern ist sogar in verschiedenen Farben nach Wahl erhältlich.

Jede Menge Platz für Gepäck

Vollgepackt mit 4 Radtaschen, Lenkertasche und Zelt auf dem Gepäckträger wird die Radtour auch schnell mal zum Balanceakt. Der Scout macht Schluss damit. 3 verschiedene Stauräume bieten je nach Modell rund 350 – 550 Liter Stauraum, für Kleidung, Schlafsack, Lebensmittel, Tisch und Stühle uvm.

Flexible Staumöglichkeiten

Schluss mit Satteltaschenwülerei. Packen Sie Ihre Kleidung und Utensilien in praktische Boxen, die Sie während der Fahrt im Scout transportieren können und am Ziel einfach unter die Liegefläche schieben können.

Unterschlupf bei Unwetter

Eine dunkle Wolkenfront ist der beste Antreiber für Radfahrer. Doch wie wäre es, wenn Sie einfach anhalten, Ihren Camper aufbauen und dort Schauer und Gewitter vorbeiziehen lassen? Dank der einfachen Handhabung der Scouts überhaupt kein Problem.

Ihr persönlicher Beitrag zum Umweltschutz:

Die Zukunft gehört der Reise mit dem e-bike!

Die Tatsache, dass das Fahrrad umweltfreundlich, preiswert, gesund und im städtischen Raum häufig das schnellste Verkehrsmittel ist, findet immer mehr Anhänger. Aber auch außerhalb des städtischen Raumes, sind sich die Menschen, die abseits vom Massentourismus mit dem Fahrrad individuell und nachhaltig reisen, ihrer Verantwortung bewusst, ihre eigene Reise mit dem Fahrrad nicht nur im aktuellen Moment zu genießen, sondern sich so zu verhalten, dass dies auch in Zukunft möglich bleibt.

Die Urlaubszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Reisen werden mit Vorfreude oft schon längere Zeit im Voraus geplant. Dabei machen sich immer mehr Menschen Gedanken darüber, wie sie den Schutz der Umwelt mit persönlichen Aspekten einer gelungenen Reise verbinden können.

Der Umwelt zuliebe, natürlich mit dem Scout:

Gebaut ist der Scout in hochmoderner Leichtbauweise, die sowohl die Gewichtseinsparung als auch die Steigerung der Ressourceneffizienz zum Ziel hat. Somit die Einsparung von Roh- und Werkstoffen, Kosten und Energie bei der Herstellung, Nutzung und Verwertung des Campers. Auch kann dadurch die Nutzlast erhöht werden.

Viel Lebensraum & volle Stehhöhe

Los geht's!
Jetzt im Shop Ihren individuellen Scout zusammenstellen
Zum Shop